Datenschutz

Datenschutzerklärung
der 3 Plus Group AG

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche Personendaten wir (die 3 Plus Group AG und die mit ihr verbundenen Gesellschaften) und unsere Partnerunternehmen bei der Nutzung unserer Medienangebote erheben und wie wir diese verwenden. Die Privatsphäre unserer Nutzer und Kunden sowie die Sicherheit der bei uns erhobenen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Der grösste Teil unseres Medienangebotes lässt sich ohne Registrierung oder Preisgabe von Personendaten nutzen. Wo wir Personendaten erheben oder Partnerunternehmen gestatten, innerhalb unseres Medienangebotes solche Daten zu generieren, halten wir uns an die Vorgaben des Schweizer Datenschutzgesetzes. Darüber hinaus erfüllen wir auch die Vorgaben der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), ohne rechtlich dazu verpflichtet zu sein.

Die nachstehend erläuterten Grundsätze gelten für alle unsere Medienangebote, soweit wir diese den Nutzern direkt zugänglich machen (insbesondere unsere Online Plattformen http://www.3plus.tv, http://www.4plus.tv und http://www.5plus.tv, nachfolgend gemeinsam "unser Webangebot"). Wenn Sie unsere Sendungen und Inhalte auf anderen Plattformen nutzen (z.B. TV-Verbreitungsplattformen wie Swisscom TV, Sunrise TV, UPC, Teleboy, Wilmaa, Zattoo oder Social Media-Plattformen wie YouTube, Facebook, Instagram) bitten wir Sie, deren Datenschutzerklärungen zu konsultieren.

Durch die Nutzung unserer Medienangebote erklären Sie sich mit der Erhebung und Bearbeitung Ihrer Daten nach Massgabe dieser Datenschutzerklärung einverstanden und akzeptieren diese.

 

1.        ERHEBUNG, BEARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENDATEN

a) Was sind Personendaten?

Als Personendaten gelten sämtliche Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören Angaben wie Name, Postadresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

b)       Wie wir Personendaten erheben

Die meisten unserer Medienangebote lassen sich ohne Registrierung nutzen.

Wenn Sie sich für bestimmte Angebote registrieren, erfassen wir die von Ihnen angegebenen Personendaten. Wenn es sich um Angebote von Partnerunternehmen handelt, erfassen diese die von Ihnen angegebenen Personendaten und nutzen sie gemäss ihren jeweils anwendbaren eigenen Datenschutzerklärungen.

Ausserdem erheben wir und ausgewählte Partnerunternehmen automatisiert Daten über die Art und Weise der Nutzung unserer Medienangebote. Dabei handelt es sich überwiegend um Daten ohne Personenbezug. Weitere Informationen über die Art der Datenerhebung und die Nutzung dieser Daten finden Sie im Kapitel "EINSATZ VON COOKIES UND ANDEREN ONLINE-IDENTIFIKATOREN".

c) Zu welchen Zwecken wir Personendaten bearbeiten

Wir nutzen Personendaten in erster Linie zur Erbringung und zur laufenden Optimierung unseres Medienangebotes. Dies beinhaltet die Überprüfung der Berechtigung von Nutzern (z.B. bei Inhalten, die wir nur für die Nutzung innerhalb der Schweiz lizenziert haben oder bei
Angeboten, die nur nach erfolgter Registrierung oder nach Bezahlung einer Vergütung zur Verfügung stehen). Ferner beinhaltet dieser Nutzungszweck auch die Bearbeitung von Daten zwecks Auslieferung von Werbemitteln, die der Finanzierung unseres Medienangebotes dienen.

Werbeauftraggeber und ihre Media-Agenturen schalten TV-Spots auf der Basis der Nutzungszahlen der offiziellen TV-Nutzungsforschungsorganisation Mediapulse. Bei Werbemitteln auf unserem Webangebot sowie innerhalb unserer Präsenz auf Social Media-Plattformen kommen die dafür üblichen Planungs- und Auswertungsmittel zur Anwendung. Werbeauftraggeber und die von ihnen beigezogenen Media-Agenturen sowie ihre technischen Dienstleister (gemeinsam:
"Partnerunternehmen") sind uns gegenüber verpflichtet, nur solche Personendaten zu erheben und zu bearbeiten, die für den Zweck der vertragsgemässen Auslieferung von Werbemitteln erforderlich sind. Diese Art der Bearbeitung von Personendaten durch ein Medienunternehmen ist durch den von der Datenschutzgesetzgebung (einschliesslich EU-DSGVO) anerkannten Rechtfertigungsgrund des legitimen Geschäftsinteresses gedeckt.

Wo wir und/oder unsere Partnerunternehmen eine explizite Einwilligung einholen, dient dies der zusätzlichen Transparenz. Ausserdem stehen unseren Nutzern alle gesetzlich vorgesehen Informations- und Löschungsansprüche bezüglich Personendaten zu. Weitere Information dazu finden Sie im Kapitel "AUSKUNFTSRECHT UND RECHT AUF BERICHTIGUNG VON PERSONENDATEN".

 

2.       
EINSATZ VON COOKIES UND ANDEREN ONLINE-IDENTIFIKATOREN

a)       
Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites und Apps auf dem Endgerät eines Nutzers gespeichert werden, wenn dieser ein Online-Angebot besucht oder nutzt. Cookies dienen dem Zweck der Identifikation der einzelnen Endgeräte (bzw. der auf diesen installierten Browser), über die ein Nutzer auf das Angebot zugreift. Zu diesem Zweck generiert das Cookie bei seiner Aktivierung eine Identifikationsnummer (Cookie-ID).

Die meisten der von uns und unseren Partnerunternehmen verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder vom Speicher des Endgerätes gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies bleiben länger gespeichert und ermöglichen uns und unseren Partnerunternehmen, Nutzer bei ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte oder Persistent-Cookies). Demselben Zweck dienen andere übliche Online-Identifikatoren wie z.B. Tags oder Web Beacons. Wenn wir den Begriff Cookies verwenden, sind diese anderen Online-Identifikatoren eingeschlossen.

b)       Einsatzzweck von Cookies

Auf unserem Webangebot kommen Cookies zum Einsatz, um die Nutzung dieser Angebote attraktiver und effizienter zu
gestalten (namentlich Präferenzen und Einstellungen von Nutzern zu speichern) und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Ferner dienen Cookies der Auswertung des Nutzungsverhaltens und der Popularität der Inhalte, der Personalisierung von Angeboten und Produkten, der Auslieferung von zielgerichteten Werbemitteln sowie der Abrechnung der Reichweite von Werbemitteln gegenüber Werbeauftraggebern und Media-Agenturen.

c)        Welche Daten erheben Cookies?

Cookies können bestimmte Nutzungsdaten erfassen und an den Server des Betreibers übermitteln. Dazu gehören z.B. Datum, Ort und Uhrzeit des Abrufs eines Online-Angebots, URL der besuchten Website und jener Website, über die der Nutzer auf das jeweilige Angebot gelangt ist, die IP-Adresse des verwendeten Endgeräts sowie Name und Version des Betriebssystems.

d)        Weitergehende Informationen
Detailliertere Informationen über die durch Cookies erhobenen Daten sowie über Kontrollmöglichkeiten sind beim jeweiligen Anbieter in Erfahrung zu bringen.


Weitergehende Informationen und Wahlmöglichkeiten finden Sie überdies unter den Webauftritten der IAB Europe, der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA), der Digital Advertising Alliance sowie der Network Advertising Initiative.

e)        Opt-Out Möglichkeit
Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Nutzer können die Speicherung von Cookies in ihrem Browser verhindern, indem sie über die Menüleiste "Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Erweitert" (Internet Explorer) bzw. "Einstellungen > Datenschutz" (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Einzelne Funktionen oder Inhalte unseres Webangebots können ohne Cookies nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden.

Je nach eingesetzter Technologie kann das Opt-Out im Einzelfall das Setzen eines Cookies auf dem Endgerät oder die Installation eines Browser-Plugins erfordern. Werden sämtliche Cookies gelöscht, kann dies mithin im Einzelfall zur Folge haben, dass ein Opt-Out verhindert wird.

 

3.        VERWENDUNG VON SOCIAL PLUGINS

a)        Was sind Social Plugins?

Wir verwenden in unserem Webangebot auch sog. Social Plugins, also Plugins von Social Media-Plattformen wie z.B. die Facebook-Empfehlungsfunktion, der Facebook "Gefällt mir"-Button, der Facebook "Teilen"-Button, der Instagram Button oder der "+1"-Button von Google+. Solche Plugins sind im Webangebot durch das Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks erkennbar. Sämtliche verwendeten Social Plugins werden im sog. 2-Klick-Verfahren eingerichtet. Dadurch werden die jeweiligen Plugins erst aktiviert, wenn der Nutzer das Icon des Social Media Anbieters anklicken. Ruft ein Nutzer ein aktiviertes Social Plugin auf, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Social Media Anbieters auf. Eine Übersicht über die von 3 Plus eingesetzten Social Plugins einschliesslich Angaben zu deren Drittanbietern finden unsere Nutzer hier.

b)       Datennutzung bei Aktivierung von Social Plugins

Ist ein Nutzer Mitglied einer Social Media-Plattform und bei Aufruf der jeweiligen Website unseres Webangebots auf dieser Plattform eingeloggt, kann der Social Media Anbieter den Aufruf der Website dem persönlichen Profil des Nutzers auf der Social Media-Plattform unmittelbar zuordnen. Interaktionen mit dem Social Plugin, z.B. durch betätigen des Facebook "Gefällt mir"-Buttons, werden ebenfalls direkt an einen Server des jeweiligen Social Media Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Je nach Konfiguration eines Benutzerkontos sind solche Informationen auf der Social Media Plattform auch für Dritte zugänglich.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Bearbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen Social Media Anbieter sowie die diesbezüglichen Wahlmöglichkeiten sind den Datenschutzerklärungen der Social Media Anbieter zu entnehmen. Um das Laden von Social Plugins komplett zu verhindern, können Nutzer in Ihrem Browser spezialisierte Add-Ons wie z.B. "NoScript" oder "Ghostery" installieren.

 

4.        WEITERGABE VON PERSONENDATEN AN DRITTE

a)        Weitergabe zu unseren eigenen Zwecken
Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, um Daten für unsere eigenen Zwecke zu erheben und zu analysieren. Je nach Art der Dienstleistung kann diese Zusammenarbeit auch zur Folge haben, dass Daten bei Dritten in unserem Auftrag gespeichert sind oder von diesen für uns bearbeitet werden. Dritte dürfen Daten in unserem Auftrag nur insoweit bearbeiten, als dies auch uns aufgrund der vorgenannten Zwecke gestattet ist. Geben wir Personendaten an Dritte im Ausland bekannt, sorgen wir für deren ausreichenden Schutz. Werden Daten in ein Land ohne angemessenen Datenschutz übermittelt, so erfolgt die Übermittlung nur unter aufgrund von DGSVO-konformen Massnahmen, wie beispielsweise vertragliche Garantien.

Darüber hinaus geben wir die von uns erhobenen Personendaten nicht an Dritte weiter.

Die Offenlegung von Personendaten von Gesetzes wegen bleibt vorbehalten.

b)       Kategorien von Empfängern
Folgende Kategorien von Empfängern können Personendaten erheben oder erhalten:

Drittanbieter von Cookies (vgl. Ziff. 2):
Der Browser übermittelt die von einem Cookie eines Drittanbieters erhobenen Daten an den Server des jeweiligen Drittanbieters. Dieser Server kann auch ausserhalb der Schweiz liegen. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten der Drittanbieter verknüpft.

Drittanbieter von Social Plugins (vgl. Ziff. 3):
Wenn ein Social Plugin in unserem Webangebot aktiviert ist, werden Information an den entsprechenden Social Media Anbieter übermittelt.


5.       
LINKS ZU WEBSITES DRITTER

Unser Webangebot enthält verschiedentlich Links zu Websites Dritter. Wer diese Links anklickt, verlässt unseren Einflussbereich. Entsprechend übernehmen wir für die Datenerhebung und Verarbeitung durch Websites Dritter keinerlei Verantwortung.

6.        DATENSICHERHEIT

Wir betreiben Datennetze und setzen zwecks Speicherung von Daten Server ein, die den jeweils geltenden technischen Standards entsprechen. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen, um Personendaten vor Vernichtung, Verlust, Fehler, Fälschung, Diebstahl,
widerrechtlicher Verwendung, unbefugtem Zugriff und anderen unbefugten Bearbeitungen zu schützen.

7.        RECHT AUF WIEDERRUF

Insoweit wir für Bearbeitungen von Personendaten auf die Einwilligung der Nutzer als Rechtfertigungsgrund abstellen, sind unsere Nutzer jederzeit berechtigt, diese Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf lässt sich entweder in den Einstellungen unseres Webangebots vornehmen oder elektronisch per E-Mail an datenschutz@3plus.tv mitteilen.

Wir behalten uns vor, die Identität und die Berechtigung von Anspruchstellern zu prüfen. Ferner behalten wir uns vor, die Bearbeitung von Personendaten entgegen dem Wunsch eines Anspruchstellers fortzusetzen, sofern sich eine Datenbearbeitung auf überwiegendes geschäftliches Interesse (etwa Vertragserfüllung oder Dokumentationspflichten) oder auf gesetzliche Pflichten stützt.

8.       
AUSKUNFTSRECHT UND RECHT AUF BERICHTIGUNG

Sie sind berechtigt, von uns unentgeltlich zu erfahren, ob und welche Personendaten wir über Sie bearbeiten.

Weiter sind Sie berechtigt, von uns unentgeltlich die Berichtigung und, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, die Löschung von Personendaten zu verlangen.

Entsprechende Begehren sind schriftlich unter Beilage eines Identitätsnachweises an die 3 Plus TV Network AG, Wagistrasse 21, 8952 Schlieren, zu richten.

9.        ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Berücksichtigung der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die jeweils neue Version machen wir an geeigneter Stelle zugänglich.

Es gilt jeweils die neue, von uns veröffentlichte Datenschutzerklärung. Mit der fortgesetzten Inanspruchnahme unseres Webangebots stimmen Sie der jeweils geltenden Datenschutzerklärung zu.


10.    
KONTAKT

3 Plus TV Network AG, Wagistrasse 21, 8952 Schlieren; datenschutz@3plus.tv

Third Party Cookies und ähnliche Technologien

Technologie/Produkt 

Kategorie/Zweck

Drittanbieterin

Adresse

Wahlmöglichkeit und weitere Informationen

Google Analytics

Webanalyse

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Opt-OutDatenschutz

Net-Metrix

Webanalyse

NET-Metrix AG

Bachmattstrasse 53, 8048 Zürich, Schweiz

Opt-OutDatenschutz

 

 

Social Plugins

Plugin(s) Drittanbieterin Adresse weitere Informationen
Facebook Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA Datenschutz
Google+ Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway,  Mountain View,  CA94043, USA Datenschutz
Twitter Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA94107,
USA
Datenschutz
Instagram Instagram LLC 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA Datenschutz

 

Zürich, Mai 2018.